Rechtliche Hinweise - Cookies

Deutsche versionEnglish versionVersion française

Laminierte Stoffe für Arbeitsbekleidung in der Industrie

Laminierte Stoffe für Arbeitsbekleidung in der Industrie
Applications et secteurs d'activités

Laminierte Stoffe für Arbeitsbekleidung in der Industrie

Wir arbeiten täglich mit Normen, Zertifizierungen und Krafttestverfahren im Bereich der PSA (persönliche Schutzausrüstung). Unsere Arbeitsbekleidungsstoffe können konform zu den von Ihnen geforderten folgenden PSA-Zertifizierungen hergestellt werden: EN 343 (Regenschutz), EN 471 (gute Sichtbarkeit), EN 1149 (antistatische Gewebe), EN 11612 (Flamm- und Hitzeschutz), EN 61482 (elektrischer Lichtbogenschutz, um nur einige zu nennen.

Die meisten unserer Workline-Laminate haben ein technisches Datenblatt, welches regelmäßig mit den aktualisierten Zertifizierungen von unabhängigen europäischen Labors abgesichert wird. Laminierte Stoffe für Fangvorrichtungen erfordern die strengsten Laborkontrollen.

Haltbarkeit ist ein Schlüsselparameter für die PSA. Wir arbeiten mit den haltbarsten Fasern und Gewebe, um die Lebensdauer Ihrer Arbeitsbekleidung zu verlängern. Unser Workline "R"-Angebot beinhaltet recycelte Polyester-Gewebe, welche mit recyclingfähigen Membranen laminiert wurden. Unabhängig davon, ob Sie ein 2- oder 3-Schichtgewebe oder sogar einen recycelbaren Softshell suchen, werden wir eine Lösung im Programm haben, die ganz Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Hauptmärkte für unsere Arbeitsbekleidungsstoffe sind:

  • PSA für Verkehrs- und Eisenbahnunternehmen
  • PSA für Produktions- und Versorgungsunternehmen
  • PSA für Stadträte, Gemeinden und Abfallwirtschaften
  • PSA für Postdienste
  • PSA für Straßenbauämter und Autobahnmeistereien
  • PSA für jede Art von Outdoor-Aktivitäten

Laminierte Stoffe für Arbeitsbekleidung in der Industrie
Laminierte Stoffe für Arbeitsbekleidung in der Industrie